Black Sheep Pipers Blog

zurück

Frohe Festtage

Fr 23.12.2016 
Autor: Sheep

Liebe Sheeps, liebe Freunde der Black Sheep Pipers

Schon bald ist wieder ein Jahr vorüber. Mir ist's als ob das Jahr 2016 im Eilzugstempo an uns vorüber gegangen sei. Kaum begonnenen, standen wir schon mitten in der Saison und kaum waren die ersten Highlights der Saison vorbei stand der Herbst wieder vor der Tür. Und mit ihm wieder die Vorbereitungen für das nächste Jahr. In den vergangenen Monaten haben wir wiederum viel gearbeitet, viel geprobt, Schritte nach vorne und auch wieder Schritte zurück gemacht. Ziele konnten erreicht und andere sind auf gutem Wege umgesetzt zu werden. Und andere werden wir mit ins neue Jahr nehmen. Ich freue mich bereits darauf, mit neuem Schwung und Elan mit der Band die Saison 2017 vorzubereiten und im Frühling all das Neue, welches wir über den Winter erarbeitet haben, zu präsentieren.

 

Das Jahr 2016 bleibt mir aber auch in Erinnerung als ein Jahr in dem sich die Welt wiederum sehr verändert hat. Viele negative Schlagzeilen haben uns erreicht. Krieg, Terror und Unglücke haben die Titelblätter der Presse beherrscht. Gerade jetzt in dieser Zeit bin ich sehr froh und glücklich darüber, dass ich meine Leidenschaft, das Spielen mit dem Dudelsack, bei den Black Sheeps ausüben kann und darf. Das gemeinsame Musizieren in der Band macht riesigen Spass, es lenkt ab von vielen negativen Geschehnissen und die gemeinsamen Stunden nach den Proben und Auftritten tun der Seele gut. Und ich glaube auch, dass wir diese Freude, auch an Auftritten an viele Fans der schottischen Musik mit unseren Pipes and Drums weitergeben können.

 

Dabei spielt es keine Rolle ob wir an einen privaten Fest mit 20 Gästen oder an Highland Games vor Hunderten von Besuchern spielen dürfen. Es macht Freude, mit unserer Musik andere Menschen zu erfreuen und sie so auch ein wenig vom Alltag abzulenken. Damit all dies möglich ist, gilt es einmal Danke zu sagen. Danke nicht nur dem Dutzend aktiver Sheeps. Es gilt auch jenen Danke zu sagen, die uns im Hintergrund still und heimlich unterstützen. Vorne ab unseren Partnern und Familien die uns viele Abende und Wochenende los ziehen lassen, um uns unserer zweiten Liebe zu widmen. Unserem Vorstand, der an vielen freien Tagen all den Kleinkram erledigt, den keiner wirklich mag. Unseren Teachern, die unermüdlich, mit viel Geduld und Ruhe immer wieder alles Geben, um uns weiterzubringen.

 

Herzlichen Dank auch an unserem Partner für das Vertrauen und Entgegenkommen, dass wir wöchentlich ein wunderbares Probelokal und seine Infrastruktur nutzen dürfen. Unserer Bandköchin, welche uns im Probeweekend kulinarisch verwöhnte und immer darum besorgt war, dass wir genug Benzin im Tank hatten. Vielen Dank auch für die gegenseitige Freundschaft aktiver Musiker und Bands, die uns eingeladen haben zusammen zu musizieren. Viele tolle und lustige Stunden oder Abende haben wir bei einem kühlen Bier oder rauchigen Whisky zusammen verbracht. Das grösste Dankeschön gilt jedoch all den Menschen und Kunden die uns die Gelegenheit geben, an privaten oder öffentlichen Festen, Veranstaltungen und Paraden unsere Leidenschaft auch zu präsentieren.

 

Ich wünsche allen Sheeps, allen Heinzelmännchen im Hintergrund, all unseren treuen Freunden und Kunden schöne und friedliche Weihnachten. Einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und damit all dies auch im Jahr 2017 wieder möglich ist, wünsche ich Euch allen nur das Eine: Immer die nötige Portion Glück und gute Gesundheit. Den ohne Letzteres verliert so vieles was wir heute haben und geniessen dürfen schnell an Wert und Bedeutung.

 

Christoph Biland, Pipe Major Black Sheep Pipers.

 

 

BLOG

05.08.2018
Highland-Games Fehraltdorf
Hot Times in den Züri-Highlands

30.06.2018
50 Jahre Marcel - Bubendorf
Aufspielen zum Geburtstag

10.06.2018
Beizlifest in Starrkirch-Wil
BSPD-Piping mitten im Dorf

Termine

16.11.2018
Probeweekend 2018


24.11.2018
Auftritt


Realisation: apload GmbH